Russenspieße – Grillspieße – Skewers.

In meinem heutigen Video zeige ich euch 2 Methoden um eure Fleischspieße nicht nur MEGA lecker, sondern auch ZART und SAFTIG zu bekommen. Zum einen lege ich die Spieße in Mineralwasser ein und bei der 2ten Methode nehme ich Kefir als Weichmacher. Dazu jede Menge weitere leckere Zutaten. Wie das alles geht, seht ihr im Video. Viel Spaß beim nachmachen. REZEPT: Für beide Methoden, schneide das Fleisch in 3 – 4 cm große Würfel. Würze das Fleisch mit den Gewürzen und füge dann die Marinaden hinzu. Mische alles gut durch. Das Fleisch sollte mindestens 2 – 3 Stunden marinieren, oder besser noch über Nacht oder 24 Stunden. Die Länge der Marinaden Zeit beeinflusst die Geschmacksintensität der Gewürze. Die Fleischwürfel auf die Spieße stecken und mit hoher Hitze auf deinem Gasgrill, Holzkohle oder jedem anderen Grill scharf Angrillen. Danach die Spieße in einer indirekten Zone auf den gewünschten Gargrad ziehen. 10 – 15 Minuten insgesamt.

Mineralwasser-Methode:

Zutaten:

1 kg Schweinenacken

5 Zwiebeln, in Ringe geschnitten

2 TL Salz

1 TL Paprikapulver

1 TL Oregano

1 TL Koriander

1 TL Senfkörner

Mineralwasser Marinade

500ml Mineralwasser mit Kohlensäure und 50 ml Essig.

Kefir Methode

Zutaten:

1 kg Schweinenacken

5 Zwiebel in Scheiben geschnitten

Gewürze nach deinem Geschmack, Ich habe hier „Geiles Zeugs“ von Ankerkraut / Küstenglut verwendet! Ein perfekter Rub — @Kuestenglut — „Geiles Zeugs“.

Kefir Mariande 1 – 1,5 Liter Kefir hängt von der Größe des Behälters ab

Sau lecker